Sven Ulreich wechselt zum FC Bayern München

By | Jun 16, 2015

Diese Meldung ist ein echter Transfer-Hammer! Der FC Bayern München hat Sven Ulreich vom VfB Stuttgart verpflichtet. Wie die Bayern so eben offiziell bestätigt haben erhält der 26-jähirge Torhüter einen 3-Jahresvertrag in München und wird die neue Nr. 2 hinter Manuel Neuer.

Torhüter Sven Ulreich wechselt vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München! Mit diesem Transfer hätte wohl kaum jemand gerechnet, die Bayern haben so eben die Verpflichtung des 26-jähirgen offiziell bestätigt. Ulreich erhält in München einen 3-Jahresvertrag und soll knapp 3 Millionen Euro Ablöse kosten. Jan-Christian Dreesen, stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei den Bayern, äußerte sich wie folgt zu dem Transfer: “Wir sind sehr zufrieden, dass wir mit Sven Ulreich einen erfahrenen Bundesliga-Torwart verpflichten konnten. Sven Ulreich passt nicht nur sportlich, sondern auch charakterlich perfekt zum FC Bayern München. Wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat” an onlinecasino bonus code.

Ulreich wird bei den Bayern Ersatztorhüter Pepe Reina als neue Nr. 2 hinter Manuel Neuer beerben, der Spanier steht kurz vor einem Wechsel in die Serie A zum SSC Neapel. Ulreich selbst äußerte sich auf der offiziellen Webseite der Bayern wie folgt zu diesem Schritt: “Ich habe nach vielen Jahren in Stuttgart eine neue Herausforderung gesucht. Da bin ich hier beim FC Bayern genau an der richtigen Adresse. Ich freue mich riesig auf die ganze Mannschaft und all das Neue, das auf mich zukommt. Ich möchte meinen Teil zum Erfolg beitragen und werde immer da sein, wenn ich gebraucht werde”.

Der ehemalige U21-Nationalspieler ist seit 1998 beim VfB Stuttgart und feierte 2008 sein Bundesliga-Debüt für die Schwaben. Insgesamt bestritt der Torhüter 220 Pflichtspiele für den VfB.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.